WordPress datenbank herunterladen

Ich habe mit der Verwendung von BackWPUp auf allen meinen Websites begonnen, um Datenbanken und Dateien nach einem regelmäßigen Zeitplan an mehreren Zielen (Dropbox, Server usw.) zu sichern. Wirklich einfach einzurichten. Obwohl ich irgendwo vor kurzem gelesen, dass einige Web-Host verbietet dieses Plugin aus irgendeinem Grund… Wer weiß warum? WP Remote ist ein Website-Management-Plugin. Es ermöglicht Ihnen, eine Kopie Ihrer Datenbank auf Ihren Computer zu exportieren. Erstellen Sie ein Konto, fügen Sie Ihre Website zu WP Remote hinzu und aktivieren Sie dann das Plugin. Wählen Sie im WP Remote-Dashboard die Option Datenbank herunterladen aus. Die Datenbank wird in Ihr lokales System exportiert. Toller Artikel! Auf der Suche nach einem lokalen Programm wie Sequel Pro, um meine Datenbanken zu verwalten.

Wenn Sie ein Entwickler sind, lohnt es sich, einen Blick auf die Pro-Version von WP DB Migrate zu werfen. Mit Pro können Sie die Datenbanken von zwei WordPress-Websites synchronisieren. Es ist ein WordPress-Datenbank-Backup-Plugin. Installieren und aktivieren Sie es auf Ihrem WordPress-Blog. Navigieren Sie nach der Installation zu Tools > WP-DB Backup, um auf das Plugin zuzugreifen. Sie werden aufgefordert, eine Sicherung Ihrer Datenbank durchzuführen, indem Sie Neue Datenbanksicherung erstellen auswählen. Gehen Sie vor und klicken Sie auf den Button. Brian Krogsgard erwähnte in einem Tweet, dass dies einen Besuch wert ist, in Bezug auf Befehlszeilendatenbank Zeug: wp-cli.org/commands/db/ WordPress-Datenbank-Backup manuell ohne verwendung eines Plugins? Wenn Sie die manuelle Methode kennen, können Sie schnell eine Datenbanksicherung erstellen, wann immer Sie sie benötigen. prepaidgiftbalanceinfo.online/ imypremiercreditcard.xyz/ Wie importiere ich eine Sicherung meiner Datenbank (.sql-Datei) mit phpMyAdmin? Sie können auch die Ortssuche und -ersetzung ausführen, wodurch Sie in der aktuellen Datenbank suchen und ersetzen können (ohne Migration). Jetzt sollten Sie in der Lage sein, eine Option namens Selektiver Download zu sehen. Darin haben Sie die Möglichkeit, nur die Datenbank herunterzuladen. WordPress Website-Backups können leicht gemacht werden.

Sie benötigen keine technischen Fähigkeiten. Der easistische Weg ist, die Verwendung eines WP-Backup-Plugin zu machen, sehen Sie, wie Sie WordPress mit WordPress Backup Plugin hier sichern können. Aus diesem Handbuch, Sie lernen, wie man WordPress-Dateien und / oder sichern WordPress-Datenbank leicht zu sichern. Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen, zu sichern und Laden WordPress-Dateien und Datenbank in einfachen Schritten von WordPress Admin-Bedienfeld. Solange Sie sich in WordPress-Dashboard als Site-Administrator anmelden können, können Sie Ihre WordPress-Websites sichern, Dateien und Datenbank von WordPress Hosting-Server auf Ihren lokalen Computer herunterladen. Sie können wählen, um zu sichern und laden Sie sowohl die Dateien und Datenbank für WordPress zur gleichen Zeit. Sie können auch wählen, um WordPress-Dateien und Datenbank separat herunterzuladen oder zu sichern. Jedoch können Sie einige Nachteile dieses WordPress-Backup-Plugin als auch finden. Zum Beispiel, es erlaubt Ihnen nicht, sicher zu sichern ausschließen bestimmte Ordner aus der WordPress-Dateien Backup.

Es sichern Sie einfach alle Ihre WordPress-Dateien auf Ihrem Web-Server für die ausgewählte Domain oder Website. Sie können bestimmte Ordner oder Verzeichnisse, die in der WordPress-Sicherung ausgeschlossen werden sollen, nicht ausschließen. Dies ist ärgerlich, wenn Sie Ordner nicht sichern wollen und sie enthalten eine Menge von Webseiten oder Dateien, die riesige WordPress-Backups aufbauen. Wenn die Sicherungsdatei sehr groß ist, ist es schwierig, sie auf Ihren lokalen Computer herunterzuladen. Heute werden wir ein weiteres WordPress-Datei- und Datenbank-Backup-Plugin mit flexiblen Backup-Optionen teilen. Beachten Sie, dass, wenn Sie viele Websites sichern möchten und Ihre Websites mit einem cPanel-Hosting gehostet werden, Sie in diesem Handbuch zum Sichern von Websites in cPanel verweisen können. WP Migrate DB Pro macht dies einfach. Sie können eine Datenbank von live in die Staging-Datei abrufen, Ihre Änderungen vornehmen und dann mit einem Klick zurück zur Live-Site schieben. Denken Sie jedoch daran, dass diese Funktionalität nur in WP Migrate DB Pro verfügbar ist. Jetzt müssen wir Backups extrahieren, die wir früher gemacht haben. Öffnen Sie wordpress.sql, den Sie von einem beliebigen Texteditor heruntergeladen haben.

Am Anfang der Datei (erste Zeile) fügen Sie folgende Zeile: Nur ein freundliches Heads up eines Problems, das ich die ganze Zeit auf Client-Sites begegnen… viele dieser Lösungen funktionieren überhaupt nicht gut für eine große WordPress-Website! Sie können Speicher und Timeout für phpMyAdmin erhöhen, um größere Backups auszuführen und länger, aber wenn Sie 1.000mb Upload-Dateien in Backup und eine 400mb Datenbank haben… dann sind auch alle Remote-Dienste Mist.