Firefox pdf nicht herunterladen sondern öffnen

Standardmäßig öffnet Internet Explorer PDF-Dateien im Browserfenster von Internet Explorer. Sie können PDFs normalerweise automatisch in Chrome öffnen, indem Sie auf die Datei klicken, die Sie sehen möchten. Immer wenn ich in der Web-App auf PDF anzeigen oder Vorschau anzeigen habe, wird die PDF-Datei immer als Datei heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit, nur im Webbrowser anzuzeigen? PDF-Dateien, die von einigen Nicht-Adobe-Produkten erstellt wurden, sind manchmal strukturell nicht korrekt. Adobe Reader- und Acrobat-Produkte versuchen ihr Bestes, um auch solche PDF-Dateien zu öffnen, aber sie unterscheiden sich in Bezug auf die Art solcher PDF-Dateien, die sie öffnen können. Ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, die pdf zu öffnen, indem ich auf den Link in Firefox unter Android klicke. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, öffnet sich die Adobe Reader-App und versucht, die pdf zur Anzeige herunterzuladen. Dann erhalte ich einen Fehler und die pdf öffnet sich nicht. Der Fehler in Adobe Reader besagt nur, dass Microsoft Edge standardmäßig keine PDF-Dateien herunterlädt und diese Einstellung nicht geändert werden kann. Edge gibt Ihnen jedoch die Möglichkeit, eine PDF-Datei zu speichern, nachdem sie im Browser geöffnet wurde. Dateien, auf die Sie in Luminello klicken, sollten standardmäßig in einem neuen Tab in Ihrem Browserfenster geöffnet werden. Wenn stattdessen die Dateien heruntergeladen werden, suchen Sie Ihren Browser unten und aktualisieren Sie seine Einstellungen.

Wenn Ihre PDFs heruntergeladen werden, anstatt automatisch in Chrome zu öffnen, kann der Chrome PDF Viewer deaktiviert werden. Um den Namen einer PDF-Datei zu ändern, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie Speichern unter aus. Eine Problemumgehung hierfür besteht darin, die PDF-Datei auf Ihrem Computer herunterzuladen und die Datei auf andere Weise auf Ihrem Android-Gerät zu übergeben und dann die PDF-Datei mit dem PDF-Viewer im Android zu öffnen, anstatt sie in Firefox oder anderen Browsern zu öffnen, in denen Sie das Problem haben. Um es wieder zu ändern, geben Sie about:config in die Adressleiste des Browsers ein. Suchen Sie nach browser.download.preferred.application/pdf. Darunter sollte “Adobe Acrobat” heißen. Setzen Sie diese Option zurück. Ähnlich wie Microsoft Edge zeigt Internet Explorer standardmäßig PDF-Dateien an, anstatt sie für Sie herunterzuladen. Das Herunterladen einer PDF-Datei ist jedoch weiterhin möglich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine PDF-Datei mit Internet Explorer anzuzeigen oder herunterzuladen.

Klicken Sie, um mehr zu erfahren